Termin
online buchen
Doctolib
Öffnungszeiten

Montag
8 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr

Dienstag
8 – 12 Uhr und 16 – 19 Uhr

Mittwoch
8 – 12 Uhr und

Donnerstag
8 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr

Freitag
8 – 12 Uhr

Neuigkeiten

!! BITTE KLICKEN SIE HIER FÜR WICHTIGE INFORMATION ZUR OFFENEN SPRECHSTUNDE !!

_________ . __________


Liebe Patientinnen,


Aktuelle Informationen zur Corona-Erkrankung

Bitte beachten Sie unbedingt die beiden unten verlinkten Handlungsanweisungen:

1. Anweisung Kreis Heinsberg zum Infektionsschutz

2. Corona-Update

!! Stand 10.05.2020 !!

_________ . __________

Ab sofort bieten wir Ihnen eine Sprechstunde für ästhetische Medizin an.

(Faltenbehandlung mit Botolinumtoxin A und Hyaluron)

Nähere Informationen erhalten Sie in der Praxis

_________ . __________


Offene Sprechstunde
 
mittwochs 8 – 9 Uhr
freitags 8 – 12 Uhr

_________ . __________


Telefonische Erreichbarkeit

Mo 9:30 -11:30 Uhr und
14:30 – 16:00 Uhr

Die 9:30 – 11:30 Uhr und
17:00 – 18:00 Uhr

Mi 9:30 – 11:30Uhr

Do 9:30 – 11:30 Uhr und
14:30 – 16:00 Uhr'

Fr 9:00 – 11:00 Uhr

_________ . __________


Rezeptbestellung (24/7)

Rezepthotline 02434-8000193
WhatsApp 0178-3755839


Unsere Praxis






Herzlich willkommen auf der Internetseite der Gynäkologischen Praxis Wegberg. Wir geben Ihnen hier die Gelegenheit sich schon vor Ihrem Besuch über das Team und die Leistungen sowie die Räumlichkeiten der Praxis zu informieren.

Bei Fragen und Wünschen nehmen Sie gerne KONTAKT mit uns auf.

Telefon:  +49 (0)2434-40 12

Sprechstunde


Terminvereinbarung:

Termine können Sie während unserer Sprechzeiten telefonisch unter 02434-4012 vereinbaren.

Bitte bringen Sie ihre Krankenversicherungskarte (Chipkarte) zu Ihrem Termin mit.

mehr

Leistungen







   
Wir bieten Ihnen in unserer Praxis individuell
 auf Sie abgestimmte Leistungen im Bereich:


– Krebsfrüherkennung, 
– Schwangerenvorsorge,
– „Blasenschwäche“, 
– Impfberatung,
– Verhütungsberatung, 
– Wechseljahre… 


mehr

Service

Die gesetzlichen Krankenkassen gewähren einen Versicherungsschutz für die Leistungen, welche medizinisch notwendig sind. Es gibt aber Untersuchungen, Behandlungen und Leistungen, die ärztlich sinnvoll und empfehlenswert sind, jedoch nicht von den Krankenkassen getragen werden

mehr